Mein Hobby – Geocaching

geo_logo_kleinSchon mal was von Geocaching gehört?
Geocaching heißt soviel wie elektonische Schatzsuche und eignet sich für ambitionierte Wanderer, kindgebliebene Erwachsene und Kinder mit Sinn für Verborgenes. Mittlerweile gibt es weltweit eine riesige Gemeinde, die sich, wie nicht anders zu erwarten, über große Internetportale austauscht.
Aber jetzt zur Sache: Ein sogenannter Owner (Verstecker) deponiert eine Kiste oder Dose an einem sicher versteckten, frei zugänglichen Ort und gibt die Koordinaten des Versteckes im Internet bekannt. Die Dose enthält ein kleines Logbuch, zu vergleichen mit einem Gipfelbuch, und ggf. einige kleine Tauschgegenstände. Jeder der das Versteck findet trägt sich ein und bestätigt den Fund auf der Internetseite. Noch interessanter wird die Sache durch sogenannte Travelbugs (Gegenstände, die auf Reise gehen), die vom Finder in ein anderes Versteck gebracht werden. Die Reise läßt sich dann genau auf der Internetseite nachverfolgen.
Für alle, die noch etwas mehr wollen gibt es auch Multicaches. Das sind Verstecke, die sich nur durch Kombination von Koordinaten, Rätseln oder Beobachtungen finden lassen.

Und schon Blut geleckt…

Dann ab auf die Internetseite der deutschen Wanderjugend: Geocaching.de
Diese Seite bietet allen Einsteigern eine umfangreiche Einführung in die Thematik. Die Daten werden von der englisch-sprachigen Webseite Geocaching.com zur Verfügung gestellt. Dort gibt es auch gute Beschreibungen zu den Verstecken, Kommentare von den Findern und (das darf natürlich nicht fehlen) direkte Links zu GoogleMaps. So kann sich jeder schon mal alle Verstecke in seiner Nähe ansehen. Finden wird man sie jedoch nur, wenn man wirklich mit einem GPS Empfänger ausgerüstet, auf die Suche geht.

Wer nicht so tief einsteigen möchte, aber trotzdem mal sehen will wie so etwas aussieht, schaut einfach mal bei Wikipedia.de vorbei.

Im weiteren Verlauf dieser Seite werde ich über meine schönsten Erlebnisse beim „Cachen“ berichten. Wer einfach mal mit mir zusammen suchen möchte, ist gerne eingeladen, mit mir Kontakt aufzunehmen.
Mein Nickname bei geocaching.com ist R.F. Carter und angemeldete Benutzer können mein Profil hier einsehen:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


3 + 9 =