Neuer GPS Empfänger

GPSMAP 60CSxEin halbes Jahr habe ich jetzt mit meinem GPS76 von Garmin erfolgreich Caches gefunden. Doch stark belaubte Wälder oder Straßen zwischen hohen Häusern machten das Suchen zum Geduldsspiel. Kamen dann noch ein paar Wolken und Regen dazu ging gar nichts mehr.
Beim Verstecken meines ersten Caches hatte ich schon ein schlechtes Gewissen, falsche Koordinaten einzustellen, weil das Gerät jedes Mal andere Werte zeigte.
Also entschloss ich mich, ein neues GPS Gerät zu kaufen. Zwei Dinge sollten unbedingt vorhanden sein: Ein Magnetkompass und wenigstens ein SIRF3 Empfänger. Viele Geräte kamen nicht in Frage, weil ich mich bereits auf GARMIN festgelegt hatte. Nach langem Hin- und Her habe ich mich gegen den eTrex Vista HCx und den Colorado300 entschieden und habe mir den GPSMAP 60CSx gekauft.
Es macht riesig Spaß mit diesem Gerät auf Tour zu gehen. Die grundlegende Bedienung war mir von meinem alten Gerät bekannt und an die Unterschiede habe ich mich schnell gewöhnt. Die Kartenfunktionalität habe ich noch nicht getestet. Die Funktion ist für mich auch zweitrangig, weil ich das Gerät nur zum GEOCACHING benutze.
Aber wer weiß, vielleicht komme ich noch auf den Geschmack der Auto-Navigation. Dann geht’s direkt von zu Hause aus mit G.Armins Hilfe zu den Verstecken.

Auf jeden Fall bin ich sehr begeistert vom GPSMAP 60CSx und kann ihn jedem weiterempfehlen.

Und weil ich noch keine Bilder vom „Neuen“ habe, gibts hier die besten vom „Alten“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


7 + 1 =