PView Gallery

PView Gallery Logo mediumNach der Umstellung meiner Webseite auf WordPress endet so langsam auch die Zeit der PView Gallery. Etwas über 5 Jahre lang hat sie die Bilder meiner und hunderte anderer e107-Webseiten präsentiert.

Ich war schon ziemlich stolz darauf, meine Galerie auf so vielen Webseiten weltweit zu sehen. Einige Betreiber dieser Seiten nutzten auch die Gelegenheit, die Software über mich weiterzuentwickeln. Auf diesem Wege kamen zu den Alben auch noch Kategorien hinzu, die Möglichkeit Bilder anderer Webseiten einzubinden wurde geschaffen und für große Bildersammlungen habe ich das Caching des Galerie-Inhaltes ermöglicht.

Anders als die meisten WordPress-Foto-Galerien – Bilder möglichst einfach aber trotzdem optisch ansprechend darzustellen – lag die Stärke der PView Galley darin, Bilder gemäß vorgegebenen Berechtigungen anzuzeigen, Statistiken zu generieren, Wasserzeichen einzubinden und nach Alben und Kategorien zu organisieren. Und da sie als Plugin für das CMS e107 entwickelt wurde, bietet sie die Möglichkeit Benutzergalerien zu verwalten.

Für alle, die sich weiterhin mit dem e107 CMS beschäftigen, möchte ich die PView Gallery erhalten. Eine Weiterentwicklung ist jedoch nicht vorgesehen. Solltet ihr jedoch Fragen zur Realisierung neuer Funktionen haben, könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Wer sich für meine PView Gallery interessiert und alle Features kennen lernen möchte, kann hier klicken und die Software herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


1 + 3 =