Was ist im Überraschungsei?

Der Traum eines jeden Kindes und Ü-Ei Sammlers: Mit Sicherheit wissen, was sich im Ei befindet.

Man kann schütteln und wiegen, drehen und wenden…
oder das Ei im Computertomographen durchleuchten! Beim Tag der offenen Tür im Tabea Krankenhaus Blankenese konnten die Kiddies ihre Eier vor dem Öffnen schon einmal von Innen betrachten. Eine tolle Idee wie ich finde. So konnten die Kinder spielerisch die moderne Medizin kennen lernen und damit auch die Angst vor so großen Geräten verlieren.

Überraschungseier im CT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


9 + 9 =